Erstaunen findet einen Weg

Lange Zeit galten Menschen, die erstaunt waren als inkompetent. Erstaunen war ein Zeichen für einen Mangel an Wissen und Vorhersehbarkeit. Das Erstaunen war den Kindern vorbehalten, die gerade dabei sind, die Welt zu entdecken. Und da ist etwas dran. Beobachten Weiterlesen / read more …

zielgerichtete Emotionen – das Beziehungs-Gen

Stefan Sohst, der Trainer und Coach für neue Führungstechniken mit Hilfe der Emotionalität, nimmt Sie mit in eine Welt, in der der Verstand von Emotionen getragen und unterstützt wird. Eine Welt, in der klassische Kontroll-Führung zu schwach ist, und wirtschaftlicher Erfolg eine notwendige Folge von rationell, emotional und physisch synchronisiertem Handeln ist. Weiterlesen / read more …

Gegen die Beton-Gedanken

Beton ist Inbegriff von Unbeweglichkeit und Unverwüstlichkeit. Bis heute stehen in unseren Städten Bunkeranlagen aus dem letzten Weltkrieg, da der Aufwand, sie zu beseitigen einfach zu groß wäre. In Dänemark, wo ich zuweilen im Urlaub am Stand umherstreife, werden diese Weiterlesen / read more …