Super-Heroes – der Inbegriff von Selbstbewusstsein

Sie sind unabhängig, nicht aufzuhalten, kraftvoll, durchsetzungsstark, erfolgreich, geachtet, kurz all das, was wir gerne wären, wenn wir es denn hätten – unser Selbstbewusstsein.
Es entspricht einer langen Entwicklung innerhalb der Menschheit, die Entwicklung von der Stammes-Identität hin zur eigenen Identität. Diese Entwicklung war immer schon ein Streit innerhalb der Kulturen, Gruppierungen, Familien. Auf der einen Seite wünschen wir uns die Sicherheit der Gruppe, auf der anderen Seite wollen wir uns individuell entwickeln. Weiterlesen / read more …

Führung: Auf der Suche nach neuen Organisationsformen und anderer Führung | Personal | Haufe

Ein spannender Artikel zum Thema Strukturwandel in Unternehmen. Inzwischen bezweifel niemand mehr, dass unsere Köpfe neue Ideen denken müssen. Das klassisch hierarchische Modell ist überfordert, sogar massiv überfordert! Und es gar nichts mit revolutionärer Anarchie zu tun, die Hierarchie in Weiterlesen / read more …

Kommunikative Kompression

Kommunikative Kompression ist eine Technik, Kommunikation zu verkürzen und sicherer sowie nachhaltiger zu machen. Die sequentielle Abarbeitung von kommunikativen Anliegen ist in immer größer werdenden Interessen- und Aufgabengruppen eine kaum noch zu bewältigende Aufgabe, die immer häufiger zu schwerwiegenden und damit teuren Fehlern führt. Weiterlesen / read more …

Druck auf Führungskräfte

In der Wirtschaftswoche finde ich heute eine interesante Aufstellung zu den Risiken des Vorstands-Jobs.
Der Artikel zeigt aber bei aller Kritik am Beispiel von Mehdorn deutlich, unter welchem Druck Führungskräfte stehen, und wie es mit ihrer Lebensqualität demnach aussieht. Weiterlesen / read more …

Depression und Drogen

In ihrem Post vom 29.1.2015 berichtet PsychologieNews: Deutschland ist niedergeschlagen: Vom Jahr 2000 bis 2013 sind Fehlzeiten aufgrund von Depressionen um fast 70 Prozent gestiegen. Der Anteil der Erwerbspersonen (dazu gehören sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und ALG I-Empfänger), die Antidepressiva verschrieben bekamen, hat im Weiterlesen / read more …