Stefan Sohst (03.05.2015 20:28 406)

Join the team

 

Emotional Leadership löst Begeisterung aus, und wir freuen uns darüber. Immer mehr Menschen möchten teilnehmen und mitgestalten, an einer Vision, die schon bald ganz neue Akzente in unserem Zusammenleben setzen wird.

Sie sind Trainer, Pädagoge oder in einem Heilberuf tätig und haben Lust sich an der Verbreitung der emotionalen Kompetenz in unserer Gesellschaft und unserem Wirtschaftsleben zu beteiligen?

Unser Trainingsprogramm für Trainer und Therapeuten liefert für jede Art des Engagements den richtigen Level. Willkommen in unserem Team!

Stufe 1: Emotionale Sicherheit

Sie haben erfolgreich an einem Kompetenztag und am Seminar Emotionale Kompetenz oder Kompetenztag 2 teilgenommen. Sie sind qualifiziert als:

Emotional Embassador

In dieser Trainingsstufe sind Sie berechtigt offiziell mit allem Materialien von Emotional Leadership  neue Teilnehmer zu begeistern. Wenn Sie begeistert sind fällt es Ihnen leicht, Andere zu begeistern. Sie können Kontakt zu Organisationen und neuen Anwendungsbereichen aufbauen.

Lassen Sie sich für diese Aufgabe von Emotional Leadership bestätigen. Wir unterstützen Sie bei dieser Aufgabe gerne.

Stufe 2: Emotional Leadership

Sie haben unser Seminar Emotional Leadership absolviert und die anschließende Prüfung bestanden, sowie den Praxisteil absolviert. Sie sind qualifiziert als:

Emotional Coach

Sie können andere Menschen bei der Entwicklung Ihrer eigenen Emotionalität begleiten. Sie führen Kompetenztage durch und haben sich im Bereich Emotionalität für das Personal Coaching qualifiziert. Sie werden bei Bedarf von einem Emotional Expert unterstützt.

Emotional Therapist

Therapeuten und Mediziner sowie andere Menschen mit der Berechtigung im Bereich Heilung, können mit einer Schwerpunkt-Ausbildung Emotional Health ihre erlernten Kenntnisse im Gesundheitsbereich einsetzen.

Emotional Educator

Pädagogen und Erzieher haben Ihre Spezialkenntnisse in der Schwerpunkt-Ausbildung Emotional Pedagogy erworben. Sie dürfen ihre Kompetenz in allen Bereichen der Erziehung offiziell ausüben und anbieten.

Stufe 3: Emotional Excellence

Nach einer Ausbildung im Bereich Emotional-Excellence setzen Sie Ihre Emotionale Kompetenz strategisch lenkend ein. Sie sind in der Lage, sich leise in großen Gruppen zu positionieren, und beauftragte Ziele zu erreichen, das haben Sie in theoretischer und praktischer Prüfung bewiesen. Sie sind qualifiziert als:

Emotional Expert

Sie haben damit die Berechtigung, sich in alle Trainingsziele von Emotional Leadership einarbeiten zu lassen. Sie haben den selbst-verpflichtenden “Codex of Emotional Experts” unterzeichnet und können nun z.B. selbst Trainingszentren aufbauen, und damit für viele Menschen die Grundlage zu einem erfolgreichen und selbstbestimmten Leben legen. Sie nehmen aktiv und strategisch an der Gestaltung unserer Welt und Kultur im Sinne von Emotional Leadership teil.

Emotional Experts treffen sich in Abständen zu Konferenzen, und beraten gemeinsam über die Weiterentwicklung des Programms und der nächsten Schritte.

Auch für Quereinsteiger

Wir bieten all diese Ausbildungsgänge auch für Quereinsteiger an. Spätestens nach der Teilnahme an einem Kompetenztag, können wir Ihnen erste Perspektiven aufzeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.